DRUCKEN

Die Sozialversicherungsträger in ganz Österreich starten wieder mit persönlichem Kundenservice

Logo_PV_farbe_[hintergrund_weiss]_.jpg

Persönliche Beratung mit besonderen Sicherheitsvorkehrungen

Den Corona-Containment-Maßnahmen der Bundesregierung folgend mussten die Servicestellen der österreichischen Sozialversicherungsträger in den vergangenen Wochen geschlossen bleiben. Die persönliche Betreuung der Versicherten wurde auf die Telefon-Hotlines, eMail-Kontaktmöglichkeiten bzw. die Online-Dienste von "MeineSV" ( www.meinesv.at) verlagert.


Wiedereröffnung der Kundenservicestellen

Nach Lockerung der Sicherheitsmaßnahmen können nun die Kundenservicestellen der Sozialversicherungsträger ÖGK, PVA, AUVA, SVS und BVAEB im Mai wieder geöffnet werden – allerdings unter besonderen Voraussetzungen und mit strengen Sicherheitsvorkehrungen. Ab 18. Mai 2020 stehen den Versicherten somit neben den digitalen Service auch die Kundenservicestellen wieder zur Verfügung. Bitte erkundigen Sie sich auf den unten angeführten Homepages über die besonderen Bedingungen für eine persönliche Vorsprache beim jeweiligen Sozialversicherungsträger. Um die gesetzlich verordneten Sicherheitsabstände einzuhalten, besteht weiterhin die Möglichkeit, sämtliche Anliegen per Einwurfbox/Postfach vor Ort sowie durch die Übermittlung per eMail, Website oder auf postalischem Weg zu erledigen. Ebenso sind die Mitarbeiter/innen telefonisch erreichbar. Viele Fragen können inzwischen komfortabel und schnell auf virtuellem Weg gelöst werden - es wird dadurch das Risiko einer Ansteckung und der zeitliche Aufwand der Versicherten reduziert und erleichtert die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften.


Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Mitarbeiter/innen und Versicherten

In allen Gebäuden der Sozialversicherungsträger gilt für die Bereiche mit Kundenverkehr eine unbedingte Maskenpflicht. Die Versicherten werden gebeten, ihre persönlichen Mundschutzmasken (wie bereits vom Einkaufen gewohnt) mitzubringen und vor dem Betreten anzulegen. Weiters sind die Hände zu desinfizieren - entsprechende Desinfektionsmittel stehen in den Kundenservicestellen zur Verfügung – und es ist ein Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter zu anderen Personen einzuhalten.


Details zu den Kundenservicestellen und Betreuungsangeboten finden Sie unter:

ÖGK: www.gesundheitskasse.at/corona

PVA: www.pensionsversicherung.at

AUVA: www.auva.at  unter „Aktuelle Informationen – Coronavirus“

SVS: www.svs.at

BVAEB: www.bvaeb.sv.at

Zuletzt aktualisiert am 06. Mai 2020